Spielbericht 9. Spieltag 2017/18 am 12.10.2017 in Bründersen

- Vorheriger Spieltag...
- Nächster Spieltag...
- zur II....

FSG Weidelsburg - FSV Dörnberg II 6:0 (3:0)
Tore:Giulian Braun (4), Michael Lange, Maurice Jakob

Vorbericht
Nachdem das Spiel gegen den TSV Zierenberg ausgefallen ist, nun ein ebenso “harter Brocken”, der bereits am Donnerstag zu Gast in Bründersen ist! Der FSV hatte die ersten 3 Spiele verloren, ist danach aber von Sieg zu Sieg geeilt. Da kann man nur hoffen, dass nicht auch noch Verstärkung aus der Verbandsligamannschaft aufläuft, die ja parallel nicht spielt - zumindest wird dem FSV ein besserer Kader zur Verfügung stehen als bei einem gleichzeitigen Auftritt der I. Mannschaft.
Nichts desto trotz muss das Krug-Team 110% abrufen, um die gute Heimbilanz aufrecht zu erhalten und 3 Punkte einfahren zu können.

Spielbericht
Giulian “Lewandoski” Braun fast im Alleingang

Wer hätte gedacht, dass die FSG gegen die 6mal siegreichen Dörnberger - darunter gegen Zierenberg, Breuna und Balhorn! - so klar und deutlich gewinnt? Tolle Leistung, Hut ab: jetzt dran bleiben!
Neben dem 4fachen Torschützen trafen Michale Lange (2. Saisontor) und Maurice Jakob mit seinem ersten Saisontor.
2x von Knebel
Fast 20% der FSG-Spieler hießen an diesem Donnerstagabend von Knebel: Matthias im Tor und David in der Abwehr  hielten zusammen mit ihrer Mannschaft “die Bude sauber”!

HNA-Bericht und Foto von Reinhard Michl:

2017_10_12_Dbg_Spielverlauf
Ausschnitt_Seite_22_89834.0
2017_10_12_Dbg_Aufstellung

 

FC Altenstädt 1964 e.V.